Chor und Gemeindeausfahrt nach Marburg 2016

Chor und Gemeindeausfahrt nach Marburg 2016

Nach langer und intensiver Planung war es nun soweit, am 19.08.2016 startete der gemischte Chor und ein Teil der Gemeinde sowie Freunde zu einer Ausfahrt, mit Gottesdienst in der Partnergemeinde Kirchhain-Niederwald.Die Idee dazu geisterte schon längere Zeit in den Köpfen der Organisatoren. Wie gesagt am frühen Nachmittag mit leichter Verspätung startete der für das gesamte Wochenende gebuchte Bus und die Fahrt ging los. Auf halber Strecke, wurde die gesetzlich vorgeschriebene Pause für unseren Busfahrer Uwe gemacht, dieser nutzte diese um uns wohlschmeckenden Kaffee und Würstchen zu servieren. Punkt 20Uhr sind wir in unsere Unterkunft eingetroffen, wo wir nach kurzer Zimmerinspektion zum gemeinsamen Abenbrot zusammen gekommen sind. Den Abend liesen einige im vorhandenen Wintergarten bei Gespräch, Spiel, Getränken und Knabberei ausklingen.Am Sonnabend Morgen, nach dem gemeinsamen Frühstück, wurde zur Chorprobe für den am nächsten Morgen stattfindenden musikalischen Gottesdienst geladen. An dieser Probe nahmen auch Glieder der Partnergemeinde teil. Nach einer kleinen Aufwärmrunde mit unserem Reinhold ging es dann auch zügig mit den Gesangesproben los. Der Nachmittag war mit einem Besuch der Marburger Altstatt und seinen Sehenswürdigkeiten verplant. Gegen 14 Uhr startete ein kleiner Trupp dorthin zu Fuß der Rest wurde mit dem Bus gefahren. Nach dem Besuch einer Kirche, welche alte und moderne Elemente vereint ging es dann weiter zu Fuß in die Altstatt und zur Burg, dem Wahrzeichen von Marburg. Auf der Burg überraschte uns ein Regenguß, dieser bot aber auch Gelegenheit sich in einem Restaurant einen Kaffee zu gönnen. Viel zu schnell verging die Zeit dort und der Rückweg zu Fuß oder Bus wurde angetreten, denn das Abendbrot wartete schon. Danach traf man sich wieder zur geselligen Runde im Wintergarten. Am Sonntag war zeitiges aufstehen angesagt, es musste vor dem Frühstück noch gepackt werden. Nach dem gegessen und das Gepäck im Bus verstaut war, ging es in Richtung Kirchhain-Niederwald zur Partnergemeinde. In der Kirche herschte schon fleißige Betriebsamkeit für das gemeinsame Mittagessen nach dem Gottesdienst. Dieser musikalische Gottesdienst war der Höhepunkt unserer Ausfahrt. Der gemeinsame gemischte Chor war eine Freude und Genuß für Augen und Ohren. Unser Pastor Olf Tunger predigte über das Thema "". Nach dem gemeinsamen Essen wo es auch Raum für Gespräche gab ging die Ausfahrt Ihrem Ende entgegen und der Bus fur mit uns wieder in Richtung Heimat. Es waren sich alle einig, es war ein gelungenes Wochenende und es sollte wiederholt werden, dann aber evtl. auf halber Strecke zwischen unseren Gemeinden.

Die Bilder die gemacht habe findet Ihr unter folgendem Link: https://1drv.ms/f/s!AoqKPXbvEnTom99RuLQi-1J-hNPc9g